contentTop
Kapelle-6
contentBottom

Über Uns

Der Musikverein Oberbrüden wurde im Frühjahr des Jahres 1958 in Oberbrüden gegründet. Die ersten Proben fanden in der Sängerhalle in Oberbrüden statt. Später wurde dann das Musikheim erworben und in den Jahren 1975 und 1996 durch einen Anbau erweitert. Heute ist das Musikheim der ganze Stolz der Vereinsmitglieder und Dreh- und Angelpunkt des Musikvereins.

Heimle_neu

Aktuell besteht der Musikverein Oberbrüden aus rund 35 Musikern in dem aktiven Orchester und rund 20 Musiker in dem Jugendorchester. Insgesamt befinden sich ca 60 Jugendliche in der Ausbildung.

Im Frühjahr veranstaltet der Musikverein sein traditionelles Frühjahrskonzert. Hierbei treten das Jugendorchester und das aktive Orchester auf, um mit ihrer abwechslungsreichen Musik die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen.

Das Musikalische Repertoire erstreckt sich von moderner Konzertmusik bis hin zu traditionellen Polkas und Märschen.

Jedes Jahr veranstaltet der Musikverein Oberbrüden zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Auenwald ein Maibaumstellen an dem Kirchplatz in Oberbrüden. Die FFW Auenwald stellt in traditioneller Art mit reiner Muskelkraft und musikalisch unterstützt vom Musikverein den Maibaum auf. Anschließend treffen sich alle zur Hocketse ums Musikheim.

Höhepunkte in den letzten Jahren waren unter anderem mehrtägige Ausfahrten nach Südtirol, zahlreiche Vereinsausflüge und das alle zwei Jahre stattfindende „Internationale Blasmusikfest der Jugend Europas in Bad Orb”.

Im Jahre 2018 feierte der Musikverein zudem sein 60- jähriges Bestehen mit einem 3-tägigen Bruckwiesenfest und einem Open-Air-Konzert in dem Pfarrgarten

Musikverein Oberbrüden e.V. * 71549 Auenwald - Bruckwiesen 15 *  eMail: info@mv-oberbrüden.de